Navigation

Talente finden und fördern an der Mittelschule (TAFF)

Projektbeschreibung

 

Evaluation des Modellprojektes „Talente finden und fördern an der Mittelschule“ (TAFF)

 

Mit Beginn des Schuljahres 2015/16 führte die Stiftung Bildungspakt Bayern das Projekt „TAFF-Talente finden und fördern an der Mittelschule“ als Schulversuch durch. Das Modellprojekt richtete sich an die Jahrgangsstufen 6 bis 9 und hatte die gezielte Förderung von Talenten von Mittelschülerinnen und Mittelschülern, die durch bestehende Angebote noch nicht hinreichend angesprochen wurden, zum Kernanliegen. Hierbei wurde insbesondere der Blick auf die Berufsorientierung als Profil der Mittelschule gerichtet. Insgesamt nahmen 26 Schulen in 11 Schulverbünden und einer Modellschule an dem Projekt teil. Das Projekt war auf vier Jahre angelegt und wurde mit freundlicher Genehmigung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst durchgeführt.

Prof. Dr. Thomas Eberle wurde mit der Evaluation dieses Schulversuches beauftragt. Ziel der Evaluation war es, fachlich und systematisch reflektierte Gelingensbedingungen für den Erfolg von TAFF-Maßnahmen herauszuarbeiten. Die Projektleitung oblag Prof. Dr. Thomas Eberle und Dr. Katrin Valentin. Als Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen waren daneben Dr. Marina Quiner und Theresa Zink bei dem Evaluationsprojekt angestellt.

Die Evaluation des Schulversuchs erfolgte über einen quantitativen und qualitativen Zugang. Unter anderem wurden TAFF-Maßnahmen mit Hilfe teilnehmender Beobachtung im Zuge von Fallanalysen näher untersucht.

 

Die wichtigsten Ergebnisse wurden als Handreichung zusammengefasst und stehen hier als Download bereit.

Die Handreichung „Jede/r hat Begabung“ können Sie hier downloaden.

Ausführliche Informationen zur TAFF-Evaluation erhalten Sie auf www.taff-evaluation.phil.fau.de

Informationen zum Schulversuch erhalten Sie unter folgendem Link:

http://bildungspakt-bayern.de/taff-talente-finden-und-foerdern-an-der-mittelschule/

 

TAFF-Team

 

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg
Lehrstuhl für Schulpädagogik mit dem
Schwerpunkt Schulentwicklungsforschung und Experiential Learning
TAFF-Evaluation
Regensburger Straße 160
90478 Nürnberg

E-Mail: evaluation-taff@fau.de