Dr. Zinaida Adelhardt

Dr. Zinaida Adelhardt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

E-Mail: zinaida.adelhardt@fau.de

Tel.: +49-911-5302-136
Fax: +49-911-5302-899

Besucheradresse:
Raum 01.516, Bildungshaus St. Paul, Dutzendteichstr. 24, 90478 Nürnberg

 

 

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

 

  • Persönlichkeitsentwicklung und Identitätskonstruktion von Kindern und Jugendlichen online und offline sowie damit verbundene Geschlechtsunterschiede
  • Mediennutzung von Jugendlichen und Sozialisierung
  • Erlebnispädagogische Intervention und Medienverzicht
  • Medialer Einfluss, gesetzliche Aspekte und Selbstregulierung

 

Vita

 

Akademischer Werdegang

 

  • 2007 – 2012
    Promotion an der Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie an der Universität Leipzig, Deutschland
    Abschluss: Doctor philosophiae (Dr. phil.) mit magna cum laude
  • 2005 – 2007
    Studium der Kommunikationswissenschaften an der Universität Stockholm, Schweden
    Inhaber eines Stipendiums des Schwedischen Instituts für Studium und Forschung
    Abschluss:  Master of Arts (M.A.) mit Auszeichnung
  • 2004 – 2006
    Studium des Internationalen Journalismus an der Staatlichen Universität St. Petersburg, Russland
    Abschluss: Magister in Journalismus (M.J.) mit Auszeichnung
  • 2000 – 2004
    Studium des Journalismus an der Staatlichen Universität St. Petersburg, Russland
    Abschluss: Bachelor in Journalismus (B.J.) mit Auszeichnung
  • 1990 – 2000
    Schule N606, St. Petersburg, Russland
    Abschluss: Zeugnis über die allgemeine Hochschulreife mit Auszeichnung

 

Berufliche Tätigkeit

 

  • 2016 – derzeit
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg, Lehrstuhl für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Schulentwicklungsforschung und Experiential Learning
  • 2007 – derzeit
    Unabhängige freiberufliche Sachverständige für Europäische Kommission, Generaldirektion
    Informationsgesellschaft und Medien, Luxemburg
  • 2013 – 2016
    Vorträge an verschiedenen Universitäten u.a. in Mexico, Kolumbien, Russland und Deutschland
  • 03/2007 – 07/2007
    Teilnahme am Trainee-Programm der Europäischen Kommission, Generaldirektion Informationsgesellschaft und Medien, Luxemburg
  • 2002 – 2004
    Freiberufliche Tätigkeit im Holländisch – Russischen Zentrum, St. Petersburg, Russland
  • 2002 – 2004
    Freiberufliche Fernseh-Korrespondentin , St. Petersburg, Russland
  • 2001 – 2002
    Freiberufliche Journalistin für verschiedene Wochenzeitschriften in St. Petersburg, Russland

 

Publikationen und Vorträge (Auswahl)

2019

2020

  • Eberle, T., Markus, S., & Adelhardt, Z. (2020). Klassenzimmer unter Segeln. In S. G. Huber (Hrg.), Jahrbuch Schulleitung 2020 (1. Auflage). (S. 69-87). Kronach, Oberfranken: Carl Link.

2019

2018

2017