Dr. Barbara Jacob


Dr. Barbara Jacob

Klassenzimmer unter Segeln
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

E-Mail: barbara.jacob@fau.de

Tel.: +49-911-5302-136
Fax: +49-911-5302-899

Besucheradresse: Raum 01.516, Bildungshaus St. Paul, Dutzendteichstr. 24, 90478 Nürnberg

 

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

Die Grundlage meiner Forschungsinteressen bilden meine früheren Erfahrungen als Lehrerin. Auf ihnen basieren meine Bestrebungen, Lernen und Entwicklungen im Klassenzimmer zu optimieren. Für mich sind Selbstkonzepte, Emotion, Motivation und Interesse die zentralen Voraussetzungen für Lernerfolge in Schule/Studium und auch für Unterrichtsqualität und subjektives Wohlbefinden von Schülern und Lehrern im Klassenzimmer. Die Qualität des Unterrichts sehe ich als wesentlichen Faktor, der auch zur Entwicklung der Persönlichkeit von Schülern beiträgt. Meine Forschungsinteressen liegen daher bei Ursachen und Wirkungen von Leistungsemotionen, Motivation, Zielsetzungen und Selbstwirksamkeitserwartungen in schulischen Prozessen einerseits und andererseits in der Erprobung von Methoden, die die Wirksamkeit von Unterricht verstärken können.

At the core of my research are my former experiences as a teacher that fostered my intentions to optimize classroom processes. I consider self concept, emotions and motivation as key determinants not only for school and study success but also for teaching quality and wellbeing of students and teachers in classrooms. Thus my research interests are antecedents and  effects of achievement emotions, motivation, goal setting and self efficacy beliefs in educational processes on the one hand and methods for enhancing teaching effectiveness on the other.

I share my research on https://www.researchgate.net/profile/Barbara_Jacob2

 

Vita

  • seit 08/2013
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur für Schulpädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklungsforschung und Experiential Learning im Projekt KUS (Klassenzimmer unter Segeln)
  • 2012
    Promotion zum Dr. phil. in Psychologie an der LMU München (Prof. Dr. R. Pekrun), Titel der Dissertation: „Leistungsemotionen von Lehrkräften“
  • 10/2011 – 12/2012
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur für Psychologie m.b.B.d. Pädagogischen Psychologie an der Universität Augsburg
  • 09/2008 – 08/2009
    Akad. Rin am Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und Pädagogische Psychologie der LMU München; Koordinationsbeauftragte für Schulpsychologie, Dpt. Psychologie der LMU München
  • 09/2006 – 08/2008
    Abordnung an die Ludwig-Maximilians-Universität München zur Verstärkung des Praxisbezugs und Promotion am Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und Pädagogische Psychologie
  • 10/2003 – 09/2005
    Promotionsstudiengang (Hauptfach Psychologie)
  • 1999
    2. Staatsexamen Lehramt, Regensburg
  • 1997
    1. Staatsexamen Lehramt, Regensburg
  • 07/1992
    Allgemeine Hochschulreife am Robert-Schuman-Gymnasium, Cham

 

Publikationen

2011

2019

2018

2018

2017

2014

2013

2021